{if category_page}

Rezepte

Kuchen, Brot, Gebäck

{if category_description}

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

  • Amaretti

    Amaretti

    Eiweiß, Puderzucker und Vanillemark in einer großen Edelstahlschüssel steif schlagen. Gemahlene Mandeln und Backpulver vermischen und unter die Eiweißmasse heben. Das Ei unterrühren und alles glatt mixen. Für mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, durchkühlen lassen (die Masse hält sich im Kühlschrank etwa 12 Wochen). Den Ofen auf 190 C vorheizen und ein großes...read more

  • Kleine Fruchtküchlein

    Kleine Fruchtküchlein

    Korinthen, Rosinen und kandierte Früchte in eine Schüssel geben. Mit Brandy und Cidre übergießen, mit Klarsichtfolie abdecken und etwa 1 Woche ziehen lassen. Für den Mürbeteig Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel mit den Fingern grob vermischen. Eigelb einarbeiten, Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen in drei Teile teilen...read more

  • Kourabiedes

    Kourabiedes

    Den Ofen auf 170 C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Butter und Puderzucker in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und mit dem Paddelaufsatz 6–10 Minuten schaumig schlagen. Eigelb hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Mix-Geschwindigkeit etwas reduzieren, das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Walnüsse, Ouzo und Rosenwasser untermischen. ...read more

  • Schoko-Espresso-Honig-Küchlein

    Schoko-Espresso-Honig-Küchlein

    Die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben, Espresso sowie Haselnusslikör hinzufügen und beiseitestellen. Crème double, Zucker und eine Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Zur Schokoladenmischung gießen und gut rühren, bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben. Auf sechs Gläser oder Kaffeetassen verteilen, über Nacht kühl stellen. Für...read more

  • Karotten-Küchlein mit Minze-Honig-Joghurt

    Karotten-Küchlein mit Minze-Honig-Joghurt

    Alle Zutaten für den Minze-Honig-Joghurt in einer Schüssel vermischen. Mit 1 TL Meersalz abschmecken und kühl stellen. Zwiebeln in eine Schüssel geben, Karotten und Koriander hinzufügen, alles gründlich vermischen und beiseitestellen. Kreuzkümmelsaat in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten rösten, bis sie zu duften beginnt. 200 g des Kichererbsenmehls in eine...read more

  • Feigen-Mascarpone-Tarte

    Feigen-Mascarpone-Tarte

    Den Ofen auf 180 C vorheizen. Die Kuchenform gut mit Butter einfetten, Boden und Seiten mit Backpapier auslegen. Mascarpone, Zucker und Eier zu einer glatten Crème verschlagen. Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hineinsieben und alles gut vermischen. Vorsichtig die Feigen unterheben. Den Teig in die Form füllen und im Backofen 40–45 Minuten goldbraun backen. Stäbchenprobe machen: In die...read more

  • Winterlicher Kuchen mit Karamell-Feigen

    Winterlicher Kuchen mit Karamell-Feigen

    Den Ofen auf 160 C vorheizen und die Kuchenform mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker und 100 g Muscovadozucker 2 Minuten schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterschlagen, dann den Golden Sirup untermischen. Das Mehl, den Natron, den Ingwer und 150 ml heißes Wasser einarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist. In die Form füllen und 1¼ Stunden backen. Eventuell mit Alufolie abdecken, damit die...read more

  • M’tabaq: Süße Päckchen mit Käsefüllung

    M’tabaq: Süße Päckchen mit Käsefüllung

    Ein großes, sauberes Backblech mit der geschmolzenen Butter bepinseln. Eine Lage Filoteig hineinlegen, mit geschmolzener Butter bestreichen, dann 5 weitere Lagen darauf setzen, dabei immer wieder mit Butter bepinseln. Restlichen Filoteig mit einem feuchten Küchentuch abdecken, damit er nicht austrocknet. Käse in 6 Portionen teilen. Die erste Portion in die Mitte des Teiges setzen und mit den Fingern gleichmä...read more

  • Namoura: Grießkuchen mit Rosenwasser-Sirup

    Namoura: Grießkuchen mit Rosenwasser-Sirup

    Die Innenseite einer Backform 30 x 20 cm) mit dem Tahin ausstreichen. Kardamomsaat aus den Kapseln lösen und im Mörser fein zermahlen. Zusammen mit Grieß, Joghurt, Zucker, Backpulver, Rosenwasser und ¼ TL feinem Meersalz in eine große Schüssel geben. Gut miteinander vermischen, dann die Mischung in die vorbereitete Form füllen. Mit einem leicht befeuchteten Metalllöffel die Oberfl...read more

  • Cruller mit Apfelwein

    Cruller mit Apfelwein

    Für den Brandteig Apfelwein, Salz und Butter in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, dann die Temperatur erhöhen. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, vom Herd ziehen und rasch das Mehl einrühren, bis ein dicker, glatter Teig entsteht. Den Topf auf den Herd stellen und 1 weitere Minute rühren. Den Teig in die R...read more

  • Zitrus-Törtchen mit geröstetem Baiser und Karamell-Dekor

    Zitrus-Törtchen mit geröstetem Baiser und Karamell-Dekor

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Mürbeteig in 8 Teile teilen, dünn ausrollen und die Tarteletteförmchen damit auskleiden. Gut an den Rändern andrücken und überschüssigen Teig abschneiden. Die Teigböden mehrmals mit einer Gabel einstechen und 20 Minuten kühl stellen. Die Teigböden mit Backpapier belegen und mit Hülsenfr...read more

  • Schichttorte mit Haselnuss-Baiser und Schokolade

    Schichttorte mit Haselnuss-Baiser und Schokolade

    Für die Haselnuss-Baiser-Platten Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen, bis sich Spitzen bilden. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die gemahlenen Haselnüsse unterheben, dann den Essig unterrühren. Den Ofen auf 180 C vorheizen. Fünf Backbleche mit Backpapier auslegen und je einen runden Kreis von 18 cm Durchmesser darauf zeichnen. Die Baisermasse gleichmäßig darauf verteilen, sodass...read more

  • Page 1 of 6 pages

Rezepte

The Collection - Latest recipes this month

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

Vor- und Hauptspeisen

  • Rosa Rind vom Grill mit Radieschen-Salat

    Rosa Rind vom Grill mit Radieschen-Salat

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Steak mit Olivenöl einreiben und großzügig salzen. Eine gusseiserne Pfanne oder Grillpfanne stark erhitzen und das Fleisch darin etwa 6 Minuten scharf anbraten, nach der Hälfte der Zeit wenden. Pfanne in den Ofen schieben und das Steak 5–10 Minuten, je nach gewünschtem Gargrad, fertig garen lassen. Währenddessen den Salat zubereiten. Dafür den Rettich mit einem Gemüseschäler oder einer Mandoline fein hobeln. Mit den Radieschenscheiben, Zwiebelringen, den Salicorn und...read more

  • Karotten-Küchlein mit Minze-Honig-Joghurt

    Karotten-Küchlein mit Minze-Honig-Joghurt

    Alle Zutaten für den Minze-Honig-Joghurt in einer Schüssel vermischen. Mit 1 TL Meersalz abschmecken und kühl stellen. Zwiebeln in eine Schüssel geben, Karotten und Koriander hinzufügen, alles gründlich vermischen und beiseitestellen. Kreuzkümmelsaat in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten rösten, bis sie zu duften beginnt. 200 g des Kichererbsenmehls in eine Schüssel geben, 2 TL Salz, die Kreuzkümmelsaat und die anderen Gewürze hinzugeben und alles mit 225 ml Wasser zu...read more

view more Vor- und Hauptspeisen recipes

Desserts und Süßspeisen

  • Kakao-Trüffel

    Kakao-Trüffel

    Die Schüssel mit der Trüffelmasse mit Klarsichtfolie abdecken und 3 Minuten ruhen lassen. Mischung in den Spritzbeutel füllen und mit einigem Abstand zueinander gleichmäßig große Tupfen...read more

  • Gestreifte Kakao-Trüffel

    Gestreifte Kakao-Trüffel

    Die Schüssel mit der Trüffelmasse mit Klarsichtfolie abdecken. Für mindestens 2 Stunden kühl stellen (oder bis die Masse fest ist). Teelöffelweise etwas von der Masse abstechen...read more

  • Trüffel-Grundrezept

    Trüffel-Grundrezept

    Die Schokolade gleichmäßig hacken und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Butter, Honig und Vanille in einem Topf zum Kochen bringen. Sahne hinzufügen und erneut zum Kochen...read more

Kuchen, Brot, Gebäck

  • Amaretti

    Amaretti

    Eiweiß, Puderzucker und Vanillemark in einer großen Edelstahlschüssel steif schlagen. Gemahlene Mandeln und Backpulver vermischen und unter die Eiweißmasse heben. Das Ei unterrühren und alles glatt mixen. Für mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, durchkühlen...read more

  • Kleine Fruchtküchlein

    Kleine Fruchtküchlein

    Korinthen, Rosinen und kandierte Früchte in eine Schüssel geben. Mit Brandy und Cidre übergießen, mit Klarsichtfolie abdecken und etwa 1 Woche ziehen lassen. Für den Mürbeteig Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel mit den...read more

Soßen

  • Frühlingszwiebelöl

    Frühlingszwiebelöl

    Öl und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. Ca. 2 Minuten ziehen lassen, bis das Öl kurz vor dem Siedepunkt ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Öl in ein sauberes Gefäß füllen. Frühlingszwiebeln...read more

  • Nuoc Cham

    Nuoc Cham

    Fischsauce, Essig, Zucker und 60 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen lassen, dann sofort vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Knoblauch, Chili und Limettensaft untermischen. Hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche....read more

Amaretti Rezepte

Kategorie: Kuchen, Brot, Gebäck

Amaretti

Zutaten

  • 4 Eiweiße
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote, das Mark herausgekratzt
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 15 g Backpulver
  • 1 Ei
  • Puderzucker, gesiebt, zum Bestäuben

Zubereitung

Makes ERGIBT 50 STÜCK

Eiweiß, Puderzucker und Vanillemark in einer großen Edelstahlschüssel steif schlagen. Gemahlene Mandeln und Backpulver vermischen und unter die Eiweißmasse heben. Das Ei unterrühren und alles glatt mixen. Für mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, durchkühlen lassen (die Masse hält sich im Kühlschrank etwa 12 Wochen).

Den Ofen auf 190 C vorheizen und ein großes Blech mit Backpapier auslegen. Die Mischung in Stücke à etwa 10 g abteilen und zu walnussgroßen Kugeln formen. In Puderzucker wälzen und mit etwas Abstand auf das Blech setzen. 10 Minuten goldbraun backen, dabei nach der Hälfte der Zeit das Blech umdrehen. Auf dem Blech abkühlen lassen. Luftdicht verschlossen halten sich die Amaretti bis zu zwei Wochen.

Recipe credit: REZEPTE UND FOTOS STAMMEN AUS DEM BUCH BOURKE STREET BAKERY - ALL THINGS SWEET: UNBEATABLE RECIPES FROM THE ICONIC BAKERY VON PAUL ALLAM UND DAVID McGUINNESS. FOTOS VON ALAN BENSON (MURDOCH BOOKS, 18 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.




Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.