{if category_page}

Rezepte

Kuchen, Brot, Gebäck

{if category_description}

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

  • Aprikosen-Pistazien-Tarte mit Lavendel-Creme

    Aprikosen-Pistazien-Tarte mit Lavendel-Creme

    Den Ofen auf 220 C vorheizen. Ein Backblech vorbereiten und den Blätterteig auf die Größe des Blechs ausrollen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 20 Minuten kühl stellen, mit Backpapier und Hülsenfrüchten bedecken, 15 Minuten blind backen. Backpapier und Erbsen entfernen, auskühlen lassen. Die Pistazien auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Zucker und 125 ml Wasser...read more

  • Nektarinen-Fladenbrot mit Kokos-Karamell und süßem Labneh

    Nektarinen-Fladenbrot mit Kokos-Karamell und süßem Labneh

    Den Joghurt in ein mit einem feinen Küchen- oder Käsetuch ausgelegtes Sieb geben. Im Kühlschrank einige Stunden (oder über Nacht) über einer Schüssel abtropfen lassen. Dann mit Puderzucker und Likör vermischen. Mehl, Hefe, Zucker und Salz in einer Schüssel miteinander vermischen. Kokosöl in einen Messbecher geben, so viel heißes Wasser hinzufügen,...read more

  • Pfirsich-Rosenwasser- Galettes

    Pfirsich-Rosenwasser- Galettes

    Für die Mandelcreme die weiche Butter in eine Schüssel geben. Zucker und Rosenblütenwasser hinzufügen. Alles zu einer glatten Paste verarbeiten, dann das Ei untermischen, dabei aufpassen, dass sich keine Klümpchen bilden. Gemahlene Mandeln und Mehl untermischen und zu einer Creme verarbeiten. Kühl stellen. Blätterteig auf einer sauberen Arbeitsfläche ausrollen. Mithilfe einer Tasse...read more

  • Schoko-Kirsch- Käsekuchen

    Schoko-Kirsch- Käsekuchen

    Für den Boden die Form mit Backpapier auslegen, mit etwas Butter an den Seiten befestigen. Die Kekse in der Küchenmaschine fein zerkrümeln. Dann die Butter hinzufügen und in die Keksmasse einarbeiten. Die Mischung in die vorbereitete Form füllen und gut andrücken. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Den Ofen auf 170 C vorheizen. Schokolade und...read more

  • Tarte de Saint-Emilion au Chocolat

    Tarte de Saint-Emilion au Chocolat

    Mehl, Mandeln und 1⁄4 TL Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben und vermischen. Butter zufügen und alles zu Krümeln verarbeiten. Den Zucker untermischen. Eigelb-Wasser-Mischung bei laufendem Motor untermischen, bis sich alles gut verbunden hat. Auf Klarsichtfolie legen, flachdrücken und 15 Minuten kaltstellen. Den Ofen auf 200 C vorheizen. Ein Backblech im Ofen erhitzen. Teig ausrollen und in...read more

  • Gedämpfte Brötchen

    Gedämpfte Brötchen

    Hefe und Wasser in der Rührschüssel einer Küchenmaschine vermischen. Mehl, Zucker, Milchpulver, Salz, Natron und Backpulver hinzufügen. Bei laufendem Motor die weiche Butter in kleinen Flöckchen hinzufügen, alles mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Bei kleinster Stufe etwa 10 Minuten durchkneten. Alternativ kann man den Teig auch per Hand kneten, dann verdoppelt sich die...read more

  • Torta di Mele

    Torta di Mele

    Den Ofen auf 180 C vorheizen. Eine Kuchenform (23 cm Ø) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Äpfel mit Zitronensaft und 2 EL Zucker in eine Schüssel geben. Restlichen Zucker mit der Butter schaumig schlagen. Eier hinzufügen und alles zu einer dicken, hellen Masse verschlagen. Milch und Zitronenabrieb hinzufügen, dann Mehl, Backpulver und Salz untermischen. Die Hälfte der Apfelspalten zusammen mit...read more

  • Orangen-Cashew-Kuchen mit Safran-Sirup

    Orangen-Cashew-Kuchen mit Safran-Sirup

    Den Ofen auf 170 C vorheizen. Eine große Kastenform einfetten. Butter, Zucker und Orangenabrieb schaumig schlagen. Nach und nach Eier und Orangenblütenwasser unterrühren, bis alles miteinander verbunden ist. Dabei immer auch etwas Mehl unterrühren, damit die Masse nicht gerinnt. Restliches Mehl, Backpulver und Cashews unterheben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In die vorbereitete Form f...read more

  • Süßer Birnen-Brombeer- Auflauf

    Süßer Birnen-Brombeer- Auflauf

    Ofen auf 200 C vorheizen. Birnen schälen und das untere Drittel quer abschneiden. Die oberen zwei Drittel samt Stiel intakt lassen, das untere Drittel entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Die Birnenstücke mit den Brombeeren und der Hälfte des Orangensafts in die Form geben. 1 EL Zucker mit der Hälfte der Orangenschale vermischen, über die...read more

  • Birnen-Schoko-Kuchen mit salzigem Karamell und Birnen-Sorbet

    Birnen-Schoko-Kuchen mit salzigem Karamell und Birnen-Sorbet

    Birnen- oder Apfelsaft in einen Topf geben, die Birnen klein schneiden und hinzufügen. Honig und Glucosesirup hinzufügen. Zum Köcheln bringen, 8–10 Minuten auf kleiner Flamme simmern lassen, bis die Birnen weich gegart sind. Abkühlen lassen. Mit dem Zitronensaft und dem Obstbrand in einen Mixer geben und zu einem glatten Püree mixen. In der Eismaschine zu einem...read more

  • Birnen-Tarte mit Stilton- Käse und Pinienkern-Teig

    Birnen-Tarte mit Stilton- Käse und Pinienkern-Teig

    Den Ofen auf 180 C vorheizen. Mehl und 30 g Pinienkerne in der Küchenmaschine zu feinen Krümeln verarbeiten. Butter hinzufügen und alles durchmischen. Die Eigelb-Wasser-Mischung hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Form mit Backpapier auskleiden. Den Teig dünn ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei den Teig gut in die Ränder drücken....read more

  • Baklava-Parfait mit Rosenwasser und Pistazien

    Baklava-Parfait mit Rosenwasser und Pistazien

    Den Ofen auf 180 C vorheizen. Pistazien, Mandeln und Zimt in die Küchenmaschine geben und grob mahlen, dann den Zucker unterrühren. 4 TL der Nussmischung zum Garnieren beiseitestellen. Eine Kastenform von 23 cm Länge leicht einölen. Jedes Filoteigblatt halbieren und auf die Größe der Form zurechtschneiden. 8 Teigblatthälften mit flüssiger Butter bepinseln und Blatt für Blatt...read more

  • Page 2 of 4 pages

Rezepte

The Collection - Latest recipes this month

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

Vor- und Hauptspeisen

  • Mit Harissa glasierte Aubergine an Kokosjoghurt

    Mit Harissa glasierte Aubergine an Kokosjoghurt

    Den Ofen auf 200 C vorheizen und eine Grillpfanne stark erhitzen. Die Auberginen jeweils der Länge nach in sechs Scheiben schneiden. Mit dem Öl bepinseln, mit 1 TL Meersalzflocken würzen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen. Kokosjoghurt, Zitronenabrieb und -saft mit einer Prise Salz verrühren und beiseitestellen. Harissa, Agavendicksaft, Zitronensaft und 4 TL Wasser miteinander verrühren und salzen. Die fertig...read more

  • Kürbissuppe mit süß gerösteten Saaten

    Kürbissuppe mit süß gerösteten Saaten

    Den Kürbis zunächst schälen, dann vierteln und entkernen, Schale und Kerne dabei aufbewahren und beiseitelegen. Das Kürbisfruchtfleisch in etwa 2 cm große Stücke schneiden und beiseitestellen. Die Kürbisschale, -kerne und -abschnitte mit dem Lorbeerblatt und dem Rosmarin in einen Topf geben. Mit 2,5 l Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und etwa 1 Stunde auf kleiner Flamme simmern lassen. Durch ein Sieb abseihen, die Brühe dabei auffan- gen und beiseitestellen. Währenddessen den Ofen auf 200...read more

view more Vor- und Hauptspeisen recipes

Desserts und Süßspeisen

  • Panna cotta mit Passionsfrucht

    Panna cotta mit Passionsfrucht

    Die Gelatineblätter 5 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen lassen. Sahne mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote sowie der Schote bei mittlerer Hitze erwärmen. Dabei aufpassen,...read more

  • Kaffee-Schoko-Haselnuss-Dacquoise

    Kaffee-Schoko-Haselnuss-Dacquoise

    Für das Baiser den Ofen auf 180 C vorheizen. Danach die Haselnüsse in der Küchenmaschine grob zerkleinern, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen 10–12 Minuten...read more

  • Biskuit-Roulade mit dunkler Schokolade und Mascarpone

    Biskuit-Roulade mit dunkler Schokolade und Mascarpone

    Für das Biskuit den Ofen auf 180 C vorheizen. Die Eiweiße steif schlagen, 30 g Zucker portionsweise einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis eine glänzende und feste Baisermasse entstanden ist. In...read more

Kuchen, Brot, Gebäck

  • Schoko-Birnen-Génoise

    Schoko-Birnen-Génoise

    Für das Biskuit die Schokolade in Stücke brechen, die Butter würfeln. Über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Gut verrühren und abkühlen lassen. Den Ofen auf 150 C vorheizen, die Springform fetten. Die Eigelbe und...read more

  • Weißer Schoko-Käsekuchen mit Ahornsirup

    Weißer Schoko-Käsekuchen mit Ahornsirup

    Die Kekse in der Küchenmaschine oder in einem Gefrierbeutel mithilfe eines Nudelholzes zerbröseln und in eine Schüssel geben. Die geschmolzene Butter hinzufügen, kräftig vermengen, den Boden der Springform damit füllen, gut andrücken und...read more

Soßen

  • Frühlingszwiebelöl

    Frühlingszwiebelöl

    Öl und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. Ca. 2 Minuten ziehen lassen, bis das Öl kurz vor dem Siedepunkt ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Öl in ein sauberes Gefäß füllen. Frühlingszwiebeln...read more

  • Nuoc Cham

    Nuoc Cham

    Fischsauce, Essig, Zucker und 60 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen lassen, dann sofort vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Knoblauch, Chili und Limettensaft untermischen. Hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche....read more

Schoko-Birnen-Génoise Rezepte

Kategorie: Desserts und SüßspeisenKuchen, Brot, Gebäck

Schoko-Birnen-Génoise

Zutaten

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 225 g Butter
  • 6 Eier, getrennt
  • 225 g feiner Zucker

Für die pochierten Birnen

  • 6 reife Birnen
  • 1 Vanilleschote, der Länge nach halbiert

Für die Mascarponecreme

  • 4 Eigelb
  • 4 EL Puderzucker
  • 150 ml Marsalawein
  • 500 g Mascarpone

Außerdem

  • 150 g dunkle Schokolade, fein gerieben
  • 5 EL sehr starker Espresso
  • 1 runde Springform (23 cm)

Zubereitung

Serves FÜR 8 PERSONEN

Für das Biskuit die Schokolade in Stücke brechen, die Butter würfeln. Über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Gut verrühren und abkühlen lassen.
Den Ofen auf 150 C vorheizen, die Springform fetten. Die Eigelbe und den Zucker schaumig schlagen, die geschmolzene Schokoladenmischung unterheben und alles gut vermischen.

Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig mit einem Küchenspatel unter die Schokoladen-Eigelb- Mischung heben. Dabei so wenig wie möglich rühren, damit sich das Volumen nicht verliert. Teig in die Form füllen und im Ofen etwa 1 Stunde backen, bis der Biskuit schön hochgegangen ist. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.

Für die pochierten Birnen die Früchte schälen und mit der Vanilleschote in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze etwa 20 Minuten gar zie- hen lassen. Die Birnen erst in der Flüssigkeit auskühlen lassen, anschließend herausnehmen und gleichmäßig dünn aufschneiden.

Für die Mascarponecreme einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Eigelbe, den Zucker und die Hälfte des Marsalaweins in einer Schüssel miteinander vermischen. Im Wasserbad unter Rühren langsam eindicken lassen und zu einer sämigen Sabayone verrühren.

Die Mascarpone cremig rühren, dann portionsweise unter die Sabayone heben. Anschließend alles glatt rühren und kühlstellen.

Das abgekühlte Biskuit horizontal durchschneiden. Eine tiefe, runde Kuchenplatte oder einen großen Teller mit etwas Mascarponecreme bestreichen, mit einigen Birnenspalten belegen und mit etwas geriebener Schokolade bestreuen. Eine der beiden Biskuitplatten darauf setzen, mit etwas Espresso und Marsala beträufeln, dann mit Mascarponecreme bestreichen. Erneut mit Birnenspalten belegen und mit Schokoladenspänen bestreuen. Die zweite Biskuitplatte darauf setzen. Erneut mit Espresso und Marsala beträufeln und mit der restlichen Creme abschließen.

Für mindestens zwei Stunden oder besser über Nacht durchkühlen lassen.

Recipe credit: REZEPTE UND FOTOS AUS DIESER STRECKE STAMMEN AUS DEM BUCH 100 DESSERTS TO DIE FOR VON TRISH DESEINE, FOTOS VON GUILLAUME CZERW (MURDOCH BOOKS, 21 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.