{if category_page}

Rezepte

Vor- und Hauptspeisen

{if category_description}

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

  • Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing

    Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing

    Für das Dressing Portwein, Olivenöl, Balsamico, Honig, 1 TL Meersalzflocken, Thymian und 1⁄4 TL Pfeffer gründlich miteinander verrühren. Beiseitestellen. Bete, Karotten, Salatblätter bzw. Wildkräuter, Thymianblättchen und Ziegenkäse miteinander vermischen. Auf Teller verteilen und nach Belieben mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren....read more

  • Butternuss-Tortellini an brauner Butter mit Haselnüssen und Knusper-Salbei

    Butternuss-Tortellini an brauner Butter mit Haselnüssen und Knusper-Salbei

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Für die Kürbisfüllung den Butternusskürbis putzen, Kerne entfernen und die Innenseiten mit Olivenöl und 3⁄4 TL Meersalzflocken einreiben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwa 45–55 Minuten rösten, bis das Fruchtfleisch gar ist. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen...read more

  • Brathähnchen mit Sherry-Morcheln

    Brathähnchen mit Sherry-Morcheln

    Das Salz in 1 l warmem Wasser verrühren, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Das Hähnchen in einen Plastikbeutel mit Zipper geben und die Lake hinzufügen. Verschließen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Den Ofen auf 220 C vorheizen. Hähnchen aus der Lake nehmen und gut abtropfen lassen. Meersalzflocken, Knoblauchpulver,...read more

  • Eingelegte Auberginen mit schwarzem Pfeffer und grüner Chili

    Eingelegte Auberginen mit schwarzem Pfeffer und grüner Chili

    Braucht etwa eine Woche, um durchzuziehen und passt gut zur Lammschulter ( http://foodandtravelgermany.de/food/recipes/langsam-gegarte-lammschulter-mit-joghurt-und-saatenbrot ). Auberginen, Rotweinessig, Knoblauch, Chilis, Gewürze, Honig und Zucker in einen großen Topf geben. 2 l Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Mischung 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Auberginen weich sind, aber noch...read more

  • Langsam gegarte Lammschulter mit Joghurt und Saatenbrot

    Langsam gegarte Lammschulter mit Joghurt und Saatenbrot

    Planen Sie 1-2 Tage für das Marinieren des Fleisches ein. Knoblauchzehen aus den Knollen lösen, schälen und im Mörser zerstoßen. Mit den Anchovis zu einer Paste mörsern, dann Gewürzmischung und Olivenöl hinzufügen. Die Lammschulter leicht einritzen und von allen Seiten mit der Paste einreiben. In eine Form geben und mit Klarsichtfolie...read more

  • Wachteleier-Köfte aus Täbris

    Wachteleier-Köfte aus Täbris

    Die Kartoffeln in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten weich garen. Abgießen und mit den Kichererbsen in einer Schüssel stampfen. Beiseitestellen. Einen zweiten Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Wachteleier darin 21⁄2 Minuten kochen, eiskalt abschrecken, vorsichtig schälen und beiseitestellen. Lamm- und Hähnchenhack in einer großen Schüssel...read more

  • Pho mit knuspriger Ente

    Pho mit knuspriger Ente

    Die Entenkeulen ohne Öl von allen Seiten in einer großen Pfanne scharf anbraten. Dann bei mittlerer Hitze weitergaren, bis das Fett zu schmelzen beginnt und die Keulen schön gebräunt sind. Hühnerbrühe in einen großen Topf geben, Zwiebel, Knoblauch, Sternanis, Ingwer, Karotten und Entenkeulen hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 2 Stunden...read more

  • Afrikanische Erdnuss-Bowl

    Afrikanische Erdnuss-Bowl

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 5 Minuten glasig anschwitzen. Berbere-Gewürz und Ingwer hinzufügen, dann Süßkartoffelwürfel und Paprika unterheben und gut vermischen. Mit Brühe aufgießen und die Erdnussbutter einrühren. Ahornsirup und Ketchup untermischen. Zuletzt die Bohnen hinzufügen und alles etwa 15–20 Minuten köcheln lassen, bis die Sü...read more

  • Bibimbap mit Rind

    Bibimbap mit Rind

    Alle Zutaten für das Ketchup gründlich miteinander vermischen und beiseitestellen. Für die Steakstreifen Sojasauce, Zucker, Knoblauch und Ingwer in einer Schüssel vermengen. Das Rindfleisch hineingeben und in der Marinade wenden. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde, besser über Nacht darin ziehen lassen. Den Reis in der doppelten Menge Wasser in etwa 25 Minuten bissfest garen, dann abgie...read more

  • Grüner Körner-Salat

    Grüner Körner-Salat

    Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. 10–15 Minuten in sprudelnd kochendem Wasser gar kochen. Abgießen und mit Knoblauch und Tahini im Mixer zu einem sämigen Püree verarbeiten. Öl, Zitronensaft und etwas Wasser untermixen, bis die richtige Kon- sistenz erreicht ist. Abschmecken und beiseitestellen. Dinkel nach Packungsanweisung gar kochen, abgießen und kalt abbrausen. Dann zusammen mit...read more

  • Kurkuma-Muscheln

    Kurkuma-Muscheln

    Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten anschwitzen. Ingwer und Kurkuma hinzufügen, dann Curryblätter und Kardamom unterrühren. Kokosmilch und Brühe angießen, und alles mit Chili abschmecken. Gut vermischen und 5–6 Minuten simmern lassen. Muscheln unter den Sud heben, den Deckel auflegen und 2–3 Minuten...read more

  • Fischküchlein Marseiller Art mit Safran, Fenchel und Kartoffeln

    Fischküchlein Marseiller Art mit Safran, Fenchel und Kartoffeln

    Für die Fischküchlein den Seeteufel in der Küchenmaschine zu einer glatten Farce verarbeiten oder mit einem scharfen Messer fein hacken. Zusammen mit Schalotten, Kapern, Schnittlauch, Salzzitronenschale und Fenchelsaat in eine große Schüssel geben und gut vermengen. Dann abschmecken und aus der Mischung golfballgroße Kugeln formen. Diese zu flachen Küchlein drücken und bei...read more

  • Page 1 of 20 pages

Rezepte

The Collection - Latest recipes this month

Inspired dishes that cater for every course and every cuisine...

Vor- und Hauptspeisen

  • Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing

    Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing

    Für das Dressing Portwein, Olivenöl, Balsamico, Honig, 1 TL Meersalzflocken, Thymian und 1⁄4 TL Pfeffer gründlich miteinander verrühren. Beiseitestellen. Bete, Karotten, Salatblätter bzw. Wildkräuter, Thymianblättchen und Ziegenkäse miteinander vermischen. Auf Teller verteilen und nach Belieben mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren....read more

  • Butternuss-Tortellini an brauner Butter mit Haselnüssen und Knusper-Salbei

    Butternuss-Tortellini an brauner Butter mit Haselnüssen und Knusper-Salbei

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Für die Kürbisfüllung den Butternusskürbis putzen, Kerne entfernen und die Innenseiten mit Olivenöl und 3⁄4 TL Meersalzflocken einreiben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwa 45–55 Minuten rösten, bis das Fruchtfleisch gar ist. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in der Küchenmaschine glatt pürieren. Butter, Salbei, Knoblauchpulver, 1⁄4 TL zerstoßenen Pfeffer und 1 3⁄4 TL Meersalzflocken untermixen. Alles...read more

view more Vor- und Hauptspeisen recipes

Desserts und Süßspeisen

  • Schokoladen-Cupcakes

    Schokoladen-Cupcakes

    Für die dunkle Schokoladen-Ganache: Die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze und unter Rühren sanft erwärmen. Dabei aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Die Schokolade in...read more

  • Schokoladen-Pudding mit weichem Kern

    Schokoladen-Pudding mit weichem Kern

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Ein Backblech 5 Minuten darin erhitzen. Die Förmchen leicht einfetten und jeweils 125 ml Teig hineinfüllen. Auf das Blech setzen und 12 Minuten backen. Die Schokopuddings...read more

  • Schokoladen-Schichttorte

    Schokoladen-Schichttorte

    Für die dunkle Schokoladen-Ganache: Die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze und unter Rühren sanft erwärmen. Dabei aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Die Schokolade in...read more

Kuchen, Brot, Gebäck

  • Schokoladen-Cupcakes

    Schokoladen-Cupcakes

    Für die dunkle Schokoladen-Ganache: Die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze und unter Rühren sanft erwärmen. Dabei aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Die Schokolade in eine große Schüssel füllen, Sahne in kleinen...read more

  • Schokoladen-Pudding mit weichem Kern

    Schokoladen-Pudding mit weichem Kern

    Den Ofen auf 200 C vorheizen. Ein Backblech 5 Minuten darin erhitzen. Die Förmchen leicht einfetten und jeweils 125 ml Teig hineinfüllen. Auf das Blech setzen und 12 Minuten backen. Die Schokopuddings etwa 1 Minute abkühlen lassen, dann auf Teller verteilen und...read more

Soßen

  • Frühlingszwiebelöl

    Frühlingszwiebelöl

    Öl und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. Ca. 2 Minuten ziehen lassen, bis das Öl kurz vor dem Siedepunkt ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Öl in ein sauberes Gefäß füllen. Frühlingszwiebeln...read more

  • Nuoc Cham

    Nuoc Cham

    Fischsauce, Essig, Zucker und 60 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen lassen, dann sofort vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Knoblauch, Chili und Limettensaft untermischen. Hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche....read more

Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing Rezepte

Kategorie: Vor- und Hauptspeisen

Gehobelte bunte Bete mit Portwein-Balsamico-Dressing

Zutaten

  • 280 g gemischte Bete, geschält und dünn aufgeschnitten
  • 55 g Karotten, geschält und dünn aufgeschnitten
  • 115 g Baby Leafs oder Wildkräutersalate
  • 2 EL frischer Thymian
  • 115 g Ziegenkäse, zerkrümelt

Für das Portwein-Balsamico-Dressing

  • 2 EL Portwein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 1 EL frische Thymianblättchen

Zubereitung

Serves Für 4 PERSONEN

Für das Dressing Portwein, Olivenöl, Balsamico, Honig, 1 TL Meersalzflocken, Thymian und 1⁄4 TL Pfeffer gründlich miteinander verrühren. Beiseitestellen.

Bete, Karotten, Salatblätter bzw. Wildkräuter, Thymianblättchen und Ziegenkäse miteinander vermischen. Auf Teller verteilen und nach Belieben mit dem Dressing beträufeln. Sofort servieren.

Recipe credit: FOTOS UND REZEPTE STAMMEN AUS DEM BUCH FIRST WE EAT: GOOD FOOD FOR SIMPLE GATHERINGS FROM MY PACIFIC NORTHWEST KITCHEN VON EVA KOSMAS FLORES (ABRAMS & CHRONICLE BOOKS, 23 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.




Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.