Dezember Saisonal

This months seasonal produce

Brussels sprouts, nuts, walnuts, chestnuts and cranberries

Hummer

Hummer

Manche schätzen die klassische Zubereitung mit Gruyère, andere genießen ihn simpel mit etwas Butter. Clarissa Hyman über einen sehr edlen Meeresbewohner

Er ist eine Delikatesse und das wohl edelste Krustentier. Doch wer schon einmal einen Hummer selbst zubereitet hat, weiß: Es kostet ziemlich viel Überwindung. Denn egal für welche Methode sich der Koch entscheidet – ob das umstrittene Eintauchen in kochendes Wasser oder das vorherige Betäuben durch Elektroschocks – das schlechte Gewissen, ein Tier zu töten, bleibt. Der US-Komiker Henry Beard hatte in den 80er-Jahren folgende Idee: Statt sich selbst schuldig zu fühlen, sollte erst die Schuld des Hummers geklärt werden. Immerhin soll der Einzelgänger ziemlich aggressiv sein. Er terrorisiert seine Nachbarn auf dem Meeresgrund mit seinen imposanten Scheren und dem Schwanz. Die Empfehlung von Beards: Fragen Sie doch einmal den Hummer, was er vor einer Woche getan hat. Stellen Sie sich einfach vor, wie eine unschuldige Jakobsmuschel vor ihm zitterte. So fällt es vielleicht...read more

Other seasonal produce

Pastinaken

Mal süß, mal deftig: Diese Wurzeln sind ausgesprochen vielseitig und sorgen bei Kälte für ein wohlig warmes Gefühl, sagt Clarissa Hyman

Sie ist ein echtes Allroundtalent in der Küche: köstlich im Gratin, herzhaft im deftigen Eintopf oder elegant in einer feinen Suppe. Schade eigentlich, dass die Pastinake in Deutschland so lange in Vergessenheit geraten ist, denn sie ist in ihrer Zubereitung unglaublich vielfältig. Dabei war das...read more

Pastinaken

Jakobsmuscheln

Ihr zartes, leicht süßes Aroma hat zahlreiche Fans. Auch Clarissa Hyman liebt die köstlichen Supermodels der Meere

Für manche ist sie schon allein aufgrund ihrer Schale eines der schönsten Objekte des Ozeans. So ließ etwa der italienische Maler Botticelli seine berühmte Venus aus der Schale einer Jakobsmuschel steigen. Etwas grotesker war der Trend, die leere Muschel als Aschenbecher zu verwenden. Fakt...read more

Jakobsmuscheln

Hering

Unsere holländischen Nachbarn sind völlig verrückt nach ihnen. Und auch wir lieben Rollmops, Matjesbrötchen & Co. Warum? Das weiß Clarissa Hyman ...

Du packst den Fisch an seiner Schwanzflosse, stippst ihn in gewürfelte Zwiebeln, legst den Kopf in den Nacken, hältst den Fisch in deinen geöffneten Mund und beißt ab – als wärst du ein Seelöwe bei der Fütterung“, instruiert mich mein holländischer Experte. Ich probiere den ersten Hering...read more

Hering

Austern

Kein Festessen ohne die luxuriösen Schalentiere, die uns gedanklich ans Meer entführen, findet auch Clarissa Hyman

Sie riechen nach Meer, schmecken leicht salzig und sind für Gourmets eine edle, aber auch kostspielige Delikatesse. Kaum vorstellbar, dass der einstige römische Kaiser Vitellius regelmäßig um die 1200 Austern auf einmal verzehrt haben soll – vielleicht lag es daran, dass er nach kaum einem...read more

Austern

Maronen

Sie riechen nach Advent und nach Weihnachtsmarkt – die mahagonifarbenen Esskastanien sind aber mehr als über einem offenen Feuer geröstete Snacks. Ihre Süße macht sie zu perfekten Zutaten für Braten und Desserts. Von Clarissa Hyman

Was für eine Nacht: Kürzlich habe ich von Desserts geträumt. Genauer gesagt von einer ganz bestimmten, geeisten Süßspeise. Sie heißt Coup Nesselrode und wurde – so heißt es – vom Koch des russischen Diplomaten und Bonvivants Karl Robert Graf von Nesselrode im 19. Jahrhundert erfunden. Zu...read more

Maronen



Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.