Juli Saisonal

This months seasonal produce

Courgettes, cucumbers and artichokes

Fenchel

Fenchel

Feine, grüne Blätter samt einer kräftigen, weißen Knolle und dazu der unverkennbare Duft von Anis. Kein Wunder, dass schon die Römer dieses Gemüse liebten – genau wie Clarissa Hyman

Manch einer verzieht eher das Gesicht, wenn Fenchel auf dem Menü steht. Völlig zu Unrecht. Denn dieses Gemüse verdient wahrlich den Ehrentitel der tollsten Knolle. Es ist ein echtes Multitalent, punktet mit pflanzlicher Heilkraft und passt dank seines einzigartigen Geschmacks perfekt in die klassische, vor allem aber in die kreative Küche. Und ganz obendrein ist die Gewürzpflanze aus der Familie der Doldenblütler auch optisch eine Augenweide. Aber von Anfang an ... Foeniculum vulgare, so der botanische Name des Fenchels, gehört zur selben Familie, zu der auch Sellerie, Koriander, Dill und Petersilie zählen. Foeniculum stammt aus dem Lateinischen und leitet sich vom Wort Foenum ab, das übersetzt so viel wie Heu oder wohlriechende Pflanze bedeutet. Eine passende Bezeichnung für die hellen Knollen, die herrlich nach Anis duften. Ein weiteres Merkmal sind die giftgrünen, feinen...read more

Other seasonal produce

Radieschen

Sie sind pink, violett oder rot und unterscheiden sich gern auch in ihrer Form und Größe. Knackig, scharf und ziemlich lecker sind sie aber alle, sagt Clarissa Hyman

Sitzen Sie bequem? Sehr gut. Denn dieses Mal fangen wir mit einer Fabel an, die ich noch aus meiner Kindheit kenne. Sie handelt von einem kleinen, chinesischen Junge, der einen Radieschensamen pflanzte. Anfangs hatte die Knolle die Größe eines Tischtennisballs, dann von einer Reisschüssel und...read more

Radieschen

Hering

Unsere holländischen Nachbarn sind völlig verrückt nach ihnen. Und auch wir lieben Rollmops, Matjesbrötchen & Co. Warum? Das weiß Clarissa Hyman ...

Du packst den Fisch an seiner Schwanzflosse, stippst ihn in gewürfelte Zwiebeln, legst den Kopf in den Nacken, hältst den Fisch in deinen geöffneten Mund und beißt ab – als wärst du ein Seelöwe bei der Fütterung“, instruiert mich mein holländischer Experte. Ich probiere den ersten Hering...read more

Hering

Heidelbeeren

Auch wenn Deutschland eine ganz eigene Heidelbeerkultur hat – für Clarissa Hyman erwecken die Beeren süße Erinnerungen an Urlaubstage in Amerika

Als ich zum ersten Mal meine Familie in den Staaten besuchte, blieb ich die ganze Nacht auf, zappte wie eine Verrückte durch die zahllosen TV-Kanäle und naschte Heidelbeeren. Heidelbeeren! So blau wie der Blues, so blau wie die Blue Suede Shoes von Elvis – ich war im Himmel. Und obwohl...read more

Heidelbeeren



Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.

E_WARNING Error in file Template.php at line 1962: FilesystemIterator::__construct(/srv/users/foodandtravelgermany/apps/foodandtravelgermany/manage/expressionengine/cache/food_and_travel_de/page_cache/): failed to open dir: No such file or directory