Leinen los inspiration

Ob sanfter Flusskreuzer, schneidige Jacht oder flinker Hochseesegler – James Litston verrät, welches die besten Boote zum Ausleihen sind

Familienspaß mit der Flotille Nautilus Yachting, Griechenland

 

Griechenland ist ein Reiseziel für Inselliebhaber. Mit seinen geschützten Buchten, der herrlichen Landschaft und den unterschiedlichen Häfen, die angelaufen werden, ist es außerdem der ideale Ort für abenteuerlustige Familien. Die Reise mit einer Flotille (kleine Gruppe mehrerer Schiffe) bietet die Möglichkeit, unabhängig zu segeln und gleichzeitig die Kameradschaft Gleichgesinnter zu genießen. Auf Wunsch kann ein Skipper hinzugebucht werden. Die Schildkröten in Kefalonia und ein Abendessen in einer Taverne gehören bei einem Besuch der Ionischen Inseln auf jeden Fall dazu. Wagen Sie von der absenkbaren Badeplattform der Jacht einen Sprung ins Wasser.

Travel Details

Wochenmiete (für acht Personen): ab 2340 Euro
(293 Euro p.P.) inklusive Flughafentransfer und der Dienste des
Flottillenpersonals, Treibstoff extra. http://nautilusyachting.com

Entlang des Weines Le Boat, Frankreich

 

Die Charente schlängelt sich vorbei an sanften Hügeln, weißen Burgen und endlosen Weinfeldern und gilt als einer der schönsten Flüsse Frankreichs. Beginnen kann man die Flussfahrt in Jarnac, wo Sie z. B. das Steuer der Caprice übernehmen. Lassen Sie sich in Richtung Rochefort treiben und genießen Sie nebenbei den Luxus eines geräumigen Sonnendecks, eines Salons und von En-suite-Kabinen. Der natürliche Wasserlauf wird durch mehrere Schleusen gebändigt, was eine ruhige Fahrt entlang mittelalterlicher Dörfer und renommierter Weinregionen garantiert. Planen Sie einen Zwischenstopp bei der Courvoisier-Fabrik ein, um den weltberühmten Cognac zu probieren. Verpassen Sie außerdem nicht die Spezialität von Rochefort: Meeresfrüchte, die in Charantaise-Sauce gekocht werden.

Travel Details

Eine Woche Selbstversorger-Charter (für sechs Personen) kostet ab
2059 Euro (343 Euro p.P.). http://leboat.de

Nil-Tour auf einer Dahabiya Nile Sailing, Ägypten

 

Mit einer Länge von 6670 Kilometern ist der Nil eine der eindrucksvollsten Wasserstraßen der Welt – und es gibt keinen besseren Weg ihn zu erkunden als unter den Segeln einer Dahabiya. Die traditionellen Boote wurden ursprünglich für den Transport von Fracht genutzt. Heute sind sie ausgestattet mit Suiten, bieten ausreichend Platz an Deck, und es gibt eine aufmerksame Crew. Die flachen Dahabiyas haben einen sehr geringen Tiefgang und werden vom Wind leise stromaufwärts getragen. Beobachten Sie auf der Reise von Esna nach Aswan die bunte Vogelwelt – Ibis, Reiher, Störche –, und entdecken Sie die ägyptischen Tempel und Gräber, bevor Sie das köstliche, frisch zubereitete Dinner an Deck unter freiem Himmel verspeisen.

Travel Details

Für fünf Nächte kostet das Schiff 5680 Euro (mit
16 Schlafplätzen) oder 355 Euro p.P. inklusive Vollverpflegung und
Transfer zum Boot. Abfahrt ist immer dienstags. http://nilesailing.com

Im Segler um die Hebriden St. Hilda Sea Adventures, Schottland

 

Die in Schottland gebaute Holzketsch St. Hilda wurde ehemals im Segeltraining eingesetzt, bevor sie für Kreuzfahrten rund um die Hebriden umkonstruiert wurde. Nun haben sechs Gäste, ein Kapitän und ein Koch Platz auf dem Großsegler. Obwohl sie zu den kleineren Schiffen zählt, verbreiten bequeme Kabinen und ein geräumiger Salon einen Hauch von Luxus. Besonders an Deck lässt es sich gut entspannen. Besuchen Sie an Land die verträumten Inseldörfer, imposante Burgen und Whiskey-Destillerien. Viele bieten Führungen und Verkostungen des bernsteinfarbenen Nektars an. Und halten Sie Ausschau nach der faszinierenden Tierwelt! Mehr als 20 Wal- und Delfinarten gibt es in dieser Umgebung, aber auch Robben, Seeadler, Papageientaucher und Riesenhaue sind hier zu Hause.

Travel Details

Fünf Tage (sechs Personen) kosten ab 6750
Euro (1125 Euro p.P.). http://sthildaseaadventures.co.uk

Türkei mit dem Gulet Peter Sommer Travels, Türkei

 

An Bord eines Gulets auf See zu sein, ist ein besonders magisches Sommererlebnis. Die eleganten hölzernen Segelboote gehören zum Bild der idyllischen Küste der Türkei. Hier gibt es glasklares Wasser, eine landestypische schmackhafte Küche und viele historische Stätten. Die Geschichte wird durch Peter Sommers Chartertouren mit archäologischer Expertenbesatzung lebendig, die bis zu vier Stunden Seefahrt pro Tag anbieten. Folgen Sie den erfahrenen Guides in alte Tempel oder zum Highlight der historischen Schätze: die ausgegrabene Stadt Ephesus. Die alten Ruinen, zerfallenen Gemäuer und bröckelnden Säulen werden durch Ihre Augen wieder zu Häusern, Theatern und einer Bibliothek, in der es Geheimgänge geben soll.

Travel Details

Acht Tage Gulet-Charter kosten 2757 Euro p.P.
im September inklusive Vollverpflegung, Führungen, Eintrittspreise und Transfer. http://petersommer.com

Bareboat im Indischen Ozean The Moorings, Seychellen

 

Smaragdfarbene Wälder, türkisfarbenes Wasser und malerische weiße Strände: Die Inselgruppe der Seychellen ist traumhaft schön. Für erfahrene Segler warten eine Auswahl an 115 Inseln auf einer Meeresfläche von 388 500 Quadratkilometern darauf, entdeckt zu werden. Bareboat auf See (ohne Besatzung) können Sie den Anker auch an verlassenen Orten werfen, während sich die meisten Routen auf die Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue konzentrieren. Die Hälfte der Seychellen wurde zum Naturreservat erklärt. Riesenschildkröten, Korallenriffe und die kreolische Küche (das Octopus-Curry mit Reis ist ein Muss) verleihen Ihrem Abenteuer viel Würze – ebenso wie die Freiheit, überall hinzusegeln, wohin Ihre Laune Sie trägt. The Moorings betreut Sie auf Wunsch rund um die Uhr, sollten Sie Unterstützung benötigen.

Travel Details

Eine Woche Katamaran-Charter (für vier Personen)
kostet ab 3519 Euro (880 Euro p.P.) im August. http://moorings.de

Entlang der Kroatischen Küste Sunsail, Kroatien

 

Kroatien ist eines der beliebtesten Segelreviere Europas. Wählen Sie bei Sunsail zwischen einer schnittigen Einrumpfjacht und einem geräumigen Katamaran inklusive Besatzung und lassen Sie sich von der Geschichtsträchtigkeit der Insel verzaubern. Nach einer Zeitreise vom römischen Erbe in Split bis hin zum mittelalterlich geprägten Herzen von Dubrovnik locken frischeste Meeresfrüchte sowie typische Spezialitäten wie dalmatinischer Eintopf während eines lauen Sommerabends. Auch Kroatiens Inseln haben einiges zu bieten: von Hvar über die mit Kiefern bedeckte Insel Krk bis hin zum Eiland Korcula. Machen Sie einen Zwischenstopp in Vis, um den lokalen Zitronenlikör Limoncello zu probieren, und gehen Sie dann in Mali Ston vor Anker. Hier gibt es die weltbesten Austern und leckeren kroatischen Wein.

Travel Details

Eine Woche Charter mit Skipper kostet für vier
Personen ab 2926 Euro (732 Euro p. P.) inklusive Treibstoff und
Versicherung. http://sunsail.de

Den Karibischen Traum leben Sail Grenadines, Grenadinen

 

Sichern Sie sich ein Bareboat und entdecken Sie Ihren inneren Piraten. Oder buchen Sie einen Skipper hinzu, der Ihnen zur Hand geht. Sail Grenadines talentierte Schiffsköche kreieren ein leckeres Frühstück für Sie und organisieren abends ein Hummer-Grillfest am Strand. Erkunden Sie St.- Lucias-Vulkanlandschaft, schnorcheln Sie mit Schildkröten, entdecken Sie tosende Wasserfälle und schlendern Sie über einen der farbenfrohen Märkte. Diese flexible Art zu reisen, eignet sich hervorragend für Familien, Paare oder Gruppen, die einfach in karibischem Stil entspannen möchten.

Travel Details

Eine Woche mit vier Personen kostet ab
7320 Euro (1830 Euro p. P.) mit Vollpension, zwei Mahlzeiten
an Land und Nutzung der Sportgeräte. http://sailgrenadines.com

Expedition in die Lofoten Rubicon 3, Norwegen

 

Ein ruhiger Urlaub mit erfahrener Crew und großzügiger Jacht kann sehr erholsam sein. Aber die Lofoten bieten Abenteurern und Neugierigen ein anderes Urlaubserlebnis. Bei einem Expeditionscharter lernen Sie zu segeln und erkunden als Ihr eigener Kapitän dieses unberührte Archipel unter der Mitternachtssonne. Sie werden in die Geheimnisse der Navigation, Segel- sowie Ruderführung eingeführt und lernen einen Achterknoten. Begeben Sie sich an Land auf die Spuren des Wikingererbes und streifen Sie durch abgeschiedene traditionelle Fischerdörfer. Rubicon 3 bietet zum Segeln in den Lofoten Anfängern und Experten, die an ihren Fähigkeiten feilen wollen, robuste Clipper-60-Jachten zum Chartern.

Travel Details

Zwei Wochen Segeln für acht Personen von Juni
bis August einschließlich Vollpension, Ausflügen und fachkundiger
Anleitung auf Anfrage (Termine ab Juni 2021). http://rubicon3.co.uk




Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.

E_WARNING Error in file Template.php at line 1962: FilesystemIterator::__construct(/srv/users/foodandtravelgermany/apps/foodandtravelgermany/manage/expressionengine/cache/food_and_travel_de/page_cache/): failed to open dir: No such file or directory