Cities mit Strand inspiration

Sie haben alle Sehenswürdigkeiten besichtigt, Museen besucht und Restaurants getestet? Dann ist jetzt Zeit zum Relaxen. Lizzie Frainier weiß, an welchen Stadtstränden...

Malerisches Dubrovnik Dubrovnik, Kroatien

Eine malerische Altstadt, die zum Weltkulturerbe zählt, hat enorm viel zu bieten – sogar noch mehr, wenn ein Strand direkt vor der Tür liegt wie in Dubrovnik. Der wahrscheinlich schönste Platz zum Sonnenbaden ist allerdings wie so oft schwer zugänglich. Unser Tipp: Mieten Sie sich ein Kajak, um zur Betina Höhle mit dem schönsten Strand der Gegend zu paddeln. Schon die Tour dorthin ist ein Abenteuer. Das Wasser ist kristallklar, warm und ruhig genug, dass die Strecke auch für Anfänger perfekt geeignet ist. Wer lieber festen Boden unter den Füßen hat, folgt dem hübschen Küstenweg Richtung Osten bis nach Sveti Jakov. Auf dem Rückweg Richtung Stadt gibt es im Kamenice leckeren Fisch zur Stärkung.  

Travel Details

Gundulićeva poljana 8 20000, +385-20-323682

Zauberhafte Sonnenuntergänge in Cannes Cannes, Frankreich

Der Ort der Schönen und Reichen – das ist der erste Gedanke, der den meisten beim Stichwort Französische Riviera kommt. Aber wenn die High Society nach dem Filmfest im Mai abgereist ist, bleiben neben leeren Champagner-Flaschen auch einsame Strände zurück. Und die zählen zu den Besten in ganz Frankreich. Bei Les Rochers etwa kommen Schnorchler voll auf ihre Kosten. Nehmen Sie etwas Brot mit, um die Fische zu füttern. Der Plage du Midi liegt vor dem Vieux Port, zauberhaft und nicht überlaufen wie die berühmte La Croisette. Zum Sonnenuntergang geht es die Treppen hinauf nach Le Suquet, um die Aussicht und Hummer- Ravioli im Restaurant Mantel zu genießen.  

Travel Details

22 Rue Saint-Antoine- Le-Suquet 06400, +33-4-93391310, http://restaurantmantel.com

Klassiker der Beach-Trips Barcelona, Spanien

Der Klassiker für Städtetrips mit Beach-Kultur. Aber die Mischung hier ist einfach einzigartig: tolle Museen, beeindruckende Wahrzeichen und ein kilometerlanger Strand. Im Stadtteil Barceloneta gibt es unzählige Chiringuitos (Strandbars), die Cocktails und Tapas direkt am Wasser servieren. Das La Guingueta de la Barceloneta ist bekannt für salzige Sardellen und herzhafte Tortillas. Etwas weiter unten liegt der ruhigere Strand Mar Bella. Übrigens auch ein Treffpunkt für Taucher und Segler. Was jetzt noch fehlt? Ein einfaches Sandwich mit würziger Chorizo oder saftigem Schweinerücken vom Grill im Can Paixano. 

Travel Details

Carrer de l’Atlàntida, 78, +34-93-628273578, http://carlesabellan.com; Carrer de la Reina Cristina 7, +34-93-3100839, http://canpaixano.com

Helsinki und seine 30 Strände Helsinki, Finnland

Die Jahreszeiten könnten in Finnland kaum gegensätzlicher sein: Die Winter sind extrem kalt und dunkel, im Sommer herrschen milde Temperaturen, und selbst nachts bleibt es taghell. Besonders in dieser Zeit der Weißen Nächte lieben die Einwohner Helsinkis das Leben auf der Straße. Oder eben am Strand. Der Hietaniemi Beach ist beliebt und liegt in der Nähe des Zentrums. Aber es gibt noch rund 30 weitere Strände – am Meer und auch am Vantaa- Fluss. Bei Aurinkolahti kann man sich in die Fluten stürzen oder mit der Fähre nach Pihlajasaari fahren. Hier entspannt man erst in der Sauna, dann gibt’s im Restaurant frisch geräucherten Lachs inklusive toller Aussicht.  

Travel Details

+358-50-3066606, http://pihlajasaari.net

Sonniges Valencia Valencia, Spanien

Mehr als 300 Sonnentage im Jahr und eine Durchschnittstemperatur von über 20 Grad – mehr muss wohl nicht gesagt werden. Obendrein punktet Valencia mit einer grandiosen Altstadt, einer lebendigen Kunstszene, einer gefeierten Küche und unzähligen Stränden. Wir starten am weißen Strand von La Malvarrosa in den Tag und besuchen zum Lunch das La Pepica. Das Lokal sollte man von der Straßenseite betreten, denn dann geht es durch die Küche und vorbei an Pfannen schwingenden Köchen zum Tisch. Für die arroz a la marinera (Meeresfrüchte-Paella) schwärmten schon König Juan Carlos und Ernest Hemingway. 

Travel Details

Avenida Neptuno 6, 46011, +34-963-710366, http://lapepica.com

Entspannen an der Weichsel Warschau, Polen

Kaum jemand würde erwarten, dass die Hauptstadt Polens auch einen Stadtstrand vorweisen kann. Doch nach nur einem Nachmittag an der Weichsel wissen wir: Die natürlichen Ufer haben wundervolle Strände, und mit der Fähre kann man sogar kostenlos zwischen ihnen hin und her pendeln. Am besten startet man die Tour in Poniatówka, von wo man einen tollen Blick auf die Skyline der Stadt hat. Auch ein Ausflug zum Strand bei Płyta Desantu lohnt sich. Dort kann man Stand-up-Paddling lernen und das Angebot der Food-Trucks genießen. Mit Glück entdecken Sie die mobile Imbissbude namens Szerdelek. Bestellen Sie Gänsebrust und Kaszanka (Grützwurst). 

Travel Details

+48-507-857720

Glückliche Dänen Kopenhagen, Dänemark

Immer wieder werden die Menschen in Skandinavien mit dem Titel der „glücklichsten Menschen der Welt“ ausgezeichnet. Warum? In Kopenhagen ist die Antwort schnell gefunden: Die Food-Szene entwickelt sich rasend schnell, das Leben in der Stadt floriert und dazu gibt es einzigartige Strände. Vom 11. Mai bis zum 17. September findet das Hundested Sand Sculpture Festival statt, bei dem internationale Künstler mit ihren Werken aus Sand begeistern. Besuchen Sie auch den zwei Kilometer langen Amager-Strand. Im Norden locken die Dünen, im Süden kann man über die Promenade schlendern oder Kitesurfen lernen. Unverzichtbar: ein Stopp im Restaurant Fleisch.  

Travel Details

Slagterboderne 7, +45-61681419, http://fleisch.dk

Die türkisfarbene Küste Antalyas Antalya, Türkei

Im August klettert das Thermometer auf über 33 Grad, die Sonne scheint gute 14 Stunden am Tag, und kein Regen ist in Sicht. Dazu ist Antalya die größte Stadt am Mittelmeer – perfekt für einen kombinierten Stadt- und Beach-Urlaub. Entspannen Sie am Konyaati-Strand zwischen den Felsen von Antalya und den Hängen des Beydağlari und genießen Sie unbedingt auch eine Abkühlung im Meer – hier an der türkisfarbenen Küste ist es einfach atemberaubend, auch wenn der Strand voller Kieselsteine ist. Entweder mietet man einen Liegestuhl oder man nimmt den Bus (LC-07) zum Sandstrand bei Lara. Am Abend heißt es dann Şerefe (Prost) mit einem nach Anis schmeckenden Raki im Seraser. 

Travel Details

Karanlik Sok 18, +90-242-2476015, http://seraserrestaurant.com

Musikalische Strände Budva, Montenegro

Erst spazieren wir durch die Altstadt, deren historischer Kern mit Open-Air-Bühnen aufwartet, auf denen abends Live-Konzerte stattfinden. Aber nicht nur musikalisch, sondern auch was die Strände angeht, wird für jeden Geschmack etwas geboten. Etwas versteckt liegt Mogren, der wohl schönste Beach. Pizana ist in der Nähe der Stadtmauern und damit leichter zu erreichen. Von dort sieht man die weniger als einen Kilometer entfernte Insel Sveti Nikola. Der Legende nach war sie früher über eine Sandbank mit Budva verbunden, heute erreicht man sie mit dem Boot. Nach einem Bilderbuch-Sonnenuntergang geht es zurück aufs Festland, wo im Konoba Stari Grad ein großartiges Oktopus-Ragout wartet. 

Travel Details

Njegoseva 12, +382-63-225410, http://konobastarigrad.me

Hamburgs gemütliche Seite Hamburg, Deutschland

Ein Spaziergang durch die Speicherstadt, ein Abstecher zur Elbphilharmonie sowie ein Kiez-Besuch sind in der Hansestadt Pflicht. Doch ein wenig abseits dieser Pfade zeigt sich Hamburg von ihrer gemütlichen Seite. Wer einen schönen Blick auf den Hafen sucht, orientiert sich Richtung Westen und genießt den Blick vom Altonaer Balkon auf die Köhlbrandbrücke und die großen Frachter aus aller Welt. Weiter geht es nach Övelgönne zum wohl besten Matjesbrötchen der Stadt direkt auf dem Anleger bei Nuggis Elbkate. Von dort sind es nur noch wenige Meter zum Elbstrand, den man gemütlich entlang schlendern kann. Noch durstig oder hungrig? Dann stoppen Sie im Alten Lotsenhaus – kühle Drinks werden dort im Beachclub serviert, fangfrischer Fisch im Restaurant. 

Travel Details

Övelgönne 13, +49-40-8800196, http://zum-alten-lotsenhaus.de

{publish-date}

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.