Glutenfreies Schokoladen- Trifle Rezepte

Kategorie: Desserts und Süßspeisen

Glutenfreies Schokoladen- Trifle

Zutaten

  • 120 g Eigelb (ca. 6 Stück)
  • 145 g Zucker (70 g und 75 g, auf zwei Schüsseln verteilt)
  • 150 g Eiweiß (ca. 6 Stück)
  • 1 Prise Weinsteinbackpulver
  • 25 g Kakaopulver
  • 60 g Maisstärke
  • 80 g dunkle Kuvertüre, gehackt

Für die Kakao-Arabeske

  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • 40 ml Orangensaft
  • 40 g Butter, geschmolzen
  • 30 g Maisstärke, gesiebt
  • 10 g Kakaopulver, gesiebt

Für die Chantilly-Creme & das Schokoladen-Mousse

  • 280 ml Schlagsahne
  • 125 g Zucker
  • 1⁄2 TL Bourbonvanillepaste
  • 405 ml Schlagsahne (320 ml und 85 ml, in zwei Schüsseln)
  • 245 g Milchschokolade, gehackt
  • 40 g Eigelb (ca. 2 Stück)
  • 15 g Zucker
  • 85 ml Milch

Für die Garnitur & zum Servieren

  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • frische Himbeeren
  • Zuckerthermometer
  • 1 Backblech (40 cm x 30 cm)
  • 1 Spritztüte aus Papier

Zubereitung

Serves FÜR 12 PERSONEN

Dieses Rezept ist für eine Trifle- Schüssel von 1,5 l ausgelegt.

Für das Biskuit den Ofen auf 165 C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Eigelb und 70 g Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Beiseitestellen.

In einer zweiten Schüssel die Eiweiß mit dem Weinsteinbackpulver steif schlagen. Nach und nach die restlichen 75 g Zucker einrieseln lassen und 1 weitere Minute lang steif schlagen. Kakaopulver und Maisstärke sieben, die Schokolade vorsichtig schmelzen (am besten im Wasserbad). Die gesiebten Zutaten sowie die geschmolzene Schokolade unter die Eigelbmischung heben. Diese vorsichtig unter das Eiweiß heben und auf das Blech geben. 12–14 Minuten im Ofen backen.

Prüfen, ob das Biskuit fertig ist: Es sollte auf Druck leicht nachgeben. Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Anschließend mit einem Glas oder einer runden Ausstechform Halbmonde aus dem Biskuit ausstechen.

Für die Kakao-Arabeske den Ofen auf 170 C vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Puderzucker, Orangensaft und die warme, geschmolzene Butter in einer Schüssel vermengen. Maisstärke und Kakaopulver hinzufügen und alles rasch verarbeiten. Die Mischung mit einem Spatel dünn auf beide Backbleche streichen. 10–12 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Sie sind dann fertig, wenn sie fest und knusprig sind.

Für die Chantilly-Creme Sahne, Zucker und Vanille in einer Schüssel steif schlagen. Bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.

Für die Garnitur die Schokolade vorsichtig schmelzen, kurz abkühlen lassen, in die Papierspritztüte füllen und in Abständen Tupfer auf ein Backpapier setzen. Mit der Rückseite eines Teelöffels in kreisrunden Bewegungen von der Mitte her die Schokolade verschmieren. Bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Mousse 320 ml Sahne steif schlagen. Kühl stellen. Die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Milch und die restlichen 85 ml Sahne in einem Topf langsam zum Kochen bringen, zur Eigelbmischung gießen und alles gut miteinander vermischen. Zurück in den Topf gießen und bei niedriger Temperatur (nicht über 82 C) zu einer sogenannten Crème Anglaise rühren. Die fertige Anglaise sofort über die Milchschokolade gießen, rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat und alles miteinander verbunden ist. Die steif geschlagene Sahne unterheben und die Mousse sofort weiterverarbeiten.

Die Hälfte der Biskuit-Halbmonde auf dem Boden der Trifle- Schüssel verteilen. Eine Lage Kakao-Arabesken darauf setzen, die Hälfte der Chantilly-Creme und zuletzt die Hälfte der Mousse darauf schichten. Erneut erst eine Schicht Biskuit, dann die übrigen Zutaten in dieser Reihenfolge darauf setzen. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, die restlichen Kakao-Arabesken in Stücke brechen und zusammen mit den Schoko-Verzierungen und den Himbeeren als Garnitur verwenden.

Recipe credit: REZEPTE UND FOTOS AUS DIESER STRECKE STAMMEN AUS DEM BUCH CHOCOLATE VON KIRSTEN TIBBALLS, FOTOS VON GREG ELMS (MURDOCH, 22 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.