Frittierte Eier mit Dukkah Rezepte

Kategorie: SoßenVor- und Hauptspeisen

Frittierte Eier mit Dukkah

Zutaten

  • 4 Eier
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 30 g Mehl zum Bestäuben

Für das Dukkah

  • 50 g Sesamsaat
  • 25 g Koriandersaat
  • 20 g Kumin
  • 50 g Erdnüsse, enthäutet

Zubereitung

Serves FÜR 2 PERSONEN

Für das Dukkah Saaten und Erdnüsse separat in einer Pfanne bei mittlerer Hitze trocken rösten. Dabei aufpassen, dass sie nicht verbrennen. In einer Gewürzmühle oder im Mörser mit Salz und Pfeffer mahlen, bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben. Luftdicht verschließen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Eier hineingeben und in etwa 5 Minuten wachsweich kochen. Für etwas härtere Eier eine Minute länger im Wasser lassen. Herausnehmen und sofort kalt abschrecken. Dann vorsichtig pellen.

Öl in einer Fritteuse oder in einem großen Topf auf Frittiertemperatur erhitzen (Probe mit einem Stück Brot machen). Eier vorsichtig in Mehl wenden, überschüssiges Mehl sanft abschütteln. Im heißen Öl etwa eine Minute portionsweise ausbacken, bis sie eine schöne goldbraune Farbe angenommen haben. Her- ausnehmen, im Dukkah rollen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Recipe credit: REZEPTE UND FOTOS AUS DIESER STRECKE STAMMEN AUS DEM BUCH CAIRO KITCHEN VON SUZANNE ZEIDY, FOTOS VON JONATHAN GREGSON (HARDIE GRANT, 30 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.