Cremige Schokoladen- Karamellen Rezepte

Kategorie: Desserts und Süßspeisen

Cremige Schokoladen- Karamellen

Zutaten

  • 185 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 20 g Kakaopulver
  • 80 g Eigelb (ca. 4 Stück)
  • 1 Prise Salz
  • 305 g Mehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 1 TL Backpulver
  • 110 g dunkle Schokolade, gehackt

Für das Salzkaramell

  • 70 ml Schlagsahne
  • 1 Prise Meersalz
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter, in Würfeln

Für die Schoko-Fudge-Creme

  • 200 g dunkle Schokolade, gehackt
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • 1⁄4 TL Bourbonvanille
  • 125 g Butter, Zimmertemperatur

Zum Garnieren

  • 400 g Milchschokolade, gehackt
  • Kakaopulver zum Bestäuben
  • Spritzbeutel
  • Zuckerthermometer

Zubereitung

Makes ERGIBT 42 STÜCK

Für die Schoko-Kekse die Butter, den Puderzucker und das Kakaopulver schaumig schlagen. Eigelb hinzufügen und gut durchmischen, dann Salz, Mehl und Backpulver hinzufügen. Alles zu einem Teig verarbeiten. Flach drücken, in Klarsichtfolie wickeln und 30–45 Minuten kühl stellen.

Den Ofen auf 180 C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche auf 4 mm Dicke ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (5 cm Durchmesser) Kreise ausstechen und auf das Backpapier setzen. 5–6 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, langsam abkühlen lassen.

Die dunkle Schokolade über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Gut durchrühren, dann auf die Unterseite der Kekse streichen. Auskühlen lassen.
Für das Salzkaramell Sahne und Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Beiseitestellen. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Hitze reduzieren, sofort mit der Sahne aufgießen. Gut verrühren, dann die Butter in kleinen Stücken hinzufügen. Alles mit einem Schneebesen verschlagen. Das Karamell in eine Schüssel gießen, mit Klarsichtfolie abdecken. Abkühlen lassen.

Für die Fudge-Creme die Schokolade in eine Schüssel geben. Sahne, Salz und Vanille in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, über die Schokolade gießen und rühren, bis alles zu einer Ganache verschmolzen ist. Mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen. Die Butter mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Ganache vorsichtig hinzufügen, alles zu einer hellen Creme aufschlagen.

Nun die Kekse zusammenfügen: die Fudge-Creme in einen Spritzbeutel mit 1 cm großer Tülle füllen, auf jeden zweiten Keks auf der Schokoladenseite einen Ring um die Ränder spritzen, dabei in der Mitte Platz lassen. Das Salzkaramell in einen zweiten Spritzbeutel füllen und die Kekse bzw. den freien Raum damit füllen. Sofort einen zweiten Keks mit der Schokoladenseite nach unten darauf setzen.

Zum Garnieren die Schokolade temperieren. Ein Stück Backpapier einige Male zusammenknüllen, dann entfalten und glatt streichen. Etwas Kakaopulver auf die Oberfläche sieben. Die Kekse auf eine Konditorgabel spießen und in die geschmolzene Schokolade stippen. Abtropfen lassen, dann auf das Backpapier legen. Bei Zimmertemperatur 20–30 Minuten auskühlen lassen.

Schokolade temperieren: Schokolade oder Kuvertüre in Stücke brechen, etwa ein Viertel davon beiseitelegen. Restliche Schokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen, dabei aufpassen, dass sie nicht heißer als 45 C wird. Dann die beiseitegelegte Schokolade untermischen und rühren, bis alles geschmolzen ist.

Ein guter Test für temperierte Schokolade: Einen schmalen Streifen Backpapier in die Schokolade dippen, überschüssige Schokolade abstreifen. Bei Zimmertemperatur 5–10 Minuten fest werden lassen. Wenn die Schokolade nicht fest wird, hat sie noch nicht die richtige Temperatur. Wird sie zu früh fest, mit einem Föhn etwas erwärmen.

Recipe credit: REZEPTE UND FOTOS AUS DIESER STRECKE STAMMEN AUS DEM BUCH CHOCOLATE VON KIRSTEN TIBBALLS, FOTOS VON GREG ELMS (MURDOCH, 22 EURO)

Recipe Search

Filter your search to a certain collection or collections.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.