DUBAI Städtereisen - 48 Stunden

Location: Asien, Dubai,

{48hour-cap}

Reisezeit

6hrs 10mins

Reise-Informationen

Landeswährung ist der Vereinigte Arabische Emirate Dirham, wobei ein Dirham 25 Euro-Cent entspricht. Zeitzone ist Asia/ Dubai.

Anreise

Lufthansa fliegt täglich nonstop von Frankfurt nach Dubai. http://lufthansa.com

Emirates fliegt von Hamburg direkt nach Dubai. http://emirates.com

{lv_resources_de]

Visit Dubai bietet jede Menge Informationen zu der rasant wachsenden Stadt und gute Ideen für Ihre Reise. http://visitdubai.com

Further reading

Warum dorthin?

Dubai ist ein Rätsel. Bis in die 40er-Jahre war es ein armes Fischerdorf inmitten der Wüste. 70 Jahre später ist daraus eine der am besten entwickelten Städte der Welt geworden. Auch in Sachen Luxus hat Dubai kaum Konkurrenz. Zwischen all dem Gold und Glitzer locken kulinarische Höhen- flüge, ein schillerndes Nachtleben und Sonnenschein pur. Das Thermometer klettert hier sogar im November auf über 30 Grad.

Was man sehen sollte

Wer an Dubai denkt, dem fallen sofort Wolkenkratzer ein. Nach dem Motto „hoch, höher, am höchsten“ übertrumpfen sich die Gebäude hier gegenseitig. Das Burj Khalifa ist das höchste Haus der Welt und hat auf stolzen 555 Metern Höhe eine Aussichtsplattform. Wer am späten Abend kommt, sieht es überall funkeln: die Sterne am Himmel und die Stadt zu Füßen. Shopping gehört in Dubai zum Pflichtprogramm. Fahren Sie am besten mit einem traditionellen abra-Holzboot zu den Märkten in Deira. Dort taucht man in eine Welt aus Textilien, Gewürzen und Gold ein. Handeln nicht vergessen! Danach geht es in den riesigen Einkaufszentren gleich weiter. Die Auswahl ist schier endlos. Tipp: In The Dubai Mall findet jedes Jahr Ende Oktober die Vogue Fashion Dubai Experience statt. Wenn die Arme vom vielen Tütentragen schon lang sind, ist eine Verschnaufpause fällig. Ein Kontrast zu den Designer- Boutiquen ist eine Wüstensafari http://getyourguide.de mit Barbecue und Sandboarding. In einem Beduinenlager machen Sie es sich am Lagerfeuer bequem, genießen Datteln sowie arabischen Kaffee und erleben den Sonnenuntergang auf dem Rücken eines Kamels. Zurück in der Zivilisation geht es in das historische Al-Bastakiya-Viertel, wo die ersten Perlenhändler ihre Häuser errichteten. Heute schlendert man hier durch engen Gassen, bestaunt schicke Innenhöfe und alte Windtürme und streift durch moderne Kunstgalerien.

Wo man am besten übernachtet

Im pyramidenförmigen Raffles Dubai +971-4324- 8888, http://raffles.com kommen alt-ägyptische Elemente und moderner Luxus zusammen. Jedes Zimmer hat einen eigenen Butler, aber mit jeder Menge Restaurants, Bars und der Wafi-Mall um die Ecke, lohnt es sich, das Hotel auch mal zu verlassen. Romantiker kommen im One & Only Royal Mirage +971-4399- 9999, http://royalmirage.oneandonlyresorts.com auf ihre Kosten. Als Gast fühlt man sich wie in den Geschichten aus Tausendundeine Nacht. Wer Abwechslung zur top-gepflegten Gartenanlage mit Pool sucht, kann am kilometerlangen Privatstrand auf und ab schlendern. Das Four Seasons am Jumeirah Beach +971-4270- 7777, http://fourseasons.com wurde jüngst eröffnet und beherbergt einen der besten Spas der Stadt mit Dampfsauna, beheizten Whirlpools, einem Eis-Brunnen, Regenduschen, Hammam und einem Fitnesscenter, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Wo man isst und trinkt

Ausflugstipps

Beachten Sie einige Grundregeln zur Etikette. Kleiden Sie sich angemessen und fahren Sie mit dem Taxi ins Hotel, wenn Sie Alkohol getrunken haben. Wer sich angetrunken in der Öffentlichkeit zeigt, verstößt gegen das Gesetz.

Ein Besuch in einem der The-Majlis- Cafés themajlisdubai.com ist ein Erlebnis der besonderen Art. Die Hauptzutat in Kaffee, Kuchen und Sandwiches ist nämlich Kamelmilch. Klingt sonderbar, ist aber erstaunlich lecker. Probieren Sie ein Sandwich mit Kamelmilchkäse (manakish) und im Anschluss einen Camelccino mit Bohnen aus haus- eigener Röstung. Im Intercontinental Hotel hat der britische Sternekoch Jason Atherton kürzlich das Marina Social +971- 4446-6664, http://marinasocialdubai.com eröffnet. Wenn die Hitze am Nachmittag zu viel wird, tauchen Sie ins Ossiano +971- 4426-2626, http://atlantisthepalm.com ab. Das Restaurant für Fisch und Meeresfrüchte ist thematisch passend von einem Aquarium umgeben. In der Bahri Bar +971-4366-6730, http://jumeirah.com schlürft man Cocktails in illustrer Expat-Gesellschaft. Den Blick lässt man dabei über den Persischen Golf und das Hotel Burj Al Arab schweifen. Der Drei-Gänge-Brunch in der Glasshouse Brasserie +971-4212-7550, http://dubaicreek.hilton.com ist eine feste Institution bei den Schönen und Reichen. Zu den köstlichen Speisen fließt Champagner – und zwar so viel Sie wollen.

Nur noch wenig Zeit?

Bei einem Flug entlang der Küste sehen Sie die Stadt mal aus einer anderen Perspektive. http://seawings.ae

Durchschnittliche Tagestemperatur und Regenmenge

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Min °C 141517202426293027231916
Max °C 222326313637393937333025
Mm/Tag 010000000001

This article was published on 19th February 2018 so certain details may not be up to date.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.