CASABLANCA Städtereisen - 48 Stunden

Location: Afrika, Marokko,

{48hour-cap}

Reisezeit

2hrs 30mins

Reise-Informationen

Landeswährung ist der Marokkanische Dirham. Ein Euro entspricht elf Dirham. Die Flugzeit beträgt zwei bis drei Stunden.

Anreise

Eurowings fliegt ab zahlreichen deutschen Städten sowie ab Klagenfurt und Zürich direkt nach Casablanca. eurowings.com
Royal Air Maroc, die staatliche Fluggesellschaft Marokkos, steuert die Stadt ebenfalls regelmäßig an. http://royalairmaroc.com

{lv_resources_de]

Das staatlich marokkanische Fremdenverkehrsamt bietet viele Informationen rund um Casablanca. http://visitmorocco.com

Further reading

Warum dorthin?

Wer denkt beim Stichwort Casablanca nicht unweigerlich an Humphrey Bogart im weißen Smoking und lässig mit Zigarette in der Hand? Immerhin ist Casablanca einer der berühmtesten Hollywoodfilme aller Zeiten. Dabei bietet die gleichnamige Stadt in Marokko viel mehr. Sie ist eine Art-déco- Schönheit, liegt direkt an der wilden Atlantikküste und fasziniert mit ihrem farbenprächtigen Kaleidoskop der Kulturen.

Was man sehen sollte

In Casablanca schlägt das wilde, extravagante Herz des marokkanischen Handelslebens. Überall gibt es etwas zu bestaunen. Begeben Sie sich zum Start Ihrer Tour auf die Spuren des französischen Erbes der City: Spazieren Sie durch die malerische Altstadt mit ihren prächtigen Art-déco-Bauten, die sich entlang des Boulevard Mohammed V. schmiegen und sich in den vielen, kleinen Seitenstraßen rund um den quirligen Marché Central verstecken. Lassen Sie sich treiben und verlieren Sie sich in diesem filmreifen Labyrinth. Gehen Sie durch das prunkvolle Stadttor zur alten Medina und anschließend zur imposanten Hassan-II.-Moschee – mit ihrem 210 Meter hohen Minarett das höchste religiöse Bauwerk der Welt. Weiter geht es auf den französisch-katholischen Friedhof, einem überraschend schönen Ort, der die Geschichte der Stadt eindrucksvoll widerspiegelt. Genug Historisches gesehen? Dann empfiehlt sich ein gemütlicher Einkaufsbummel im Habous-Viertel, in dessen Gassen man tollere Angebote findet als in ganz Marrakesch zusammengenommen. Ein Muss ist ein Spaziergang entlang der von Palmen gesäumten Uferstraße Corniche bei Sonnenuntergang.

Wo man am besten übernachtet

Die meisten Hotels in Casablanca sind entweder für anspruchsvolle Geschäftsleute gedacht, etwa das Hyatt Regency (+212-522-431234, http://hyatt.com) am Place des Nations Unies oder wenden sich wie das einzigartige Hotel Suisse (+212-522-360202, http://hotelsuisse-casablanca.com) an budget-orientierte Reisende. Seit ein paar Jahren gibt es auch ein Sofitel (+212-522-456200, http://sofitel. com) mit Fünf-Sterne-Komfort-Klasse. Eine Top-Adresse unter den Boutique-Hotels ist das Hotel Le Doge (+212-522-467800, http://hotelledoge.com) in einer stilvollen und aufwendig restaurierten Art- déco-Villa – hier stimmt einfach alles. Im Speisesaal erwarten Sie köstliche Menüs, die Suiten sind berühmten Persönlichkeiten wie Coco Chanel oder Charlie Chaplin gewidmet.

Wo man isst und trinkt

Ausflugstipps

Machen Sie es den Einheimischen nach: Verbringen Sie einfach mal einen Nachmittag im Café und lassen die Welt an sich vorüberziehen. Gehen Sie in ein Dampfbad. Oder besuchen Sie ein Windhund-Rennen im Stade Vélodrome.

Von westlichen Urlaubern eher selten frequentiert, ist Casablanca ein echtes Juwel. Klar, dass die Restaurants sehr bemüht sind, ihre Gäste zufriedenzustellen. Ein Lieblingsrestaurant ist das Relais de Paris (+212-522-392510), in dem eine himmlische Magret de Canard serviert wird. Die Brasserie ist bekannt für ihren frischen Fisch, ihre Auswahl an französischen Weinen und ihre lebendige Atmosphäre. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist das an der Corniche gelegene La Terrazza (+212-522-798025). Hier genießt man ein ausgedehntes Mittagessen, während sich die Wellen an den Felsen brechen. Eine beliebte Mittagslocation ist auch La Sqala (+212-522-26 0960) in einer ehemaligen portugiesischen Festung direkt hinter der alten Medina. Die Tajine-Gerichte sind sensationell, genau wie die Pastilla und die frisch gepressten Säfte, die im paradiesischen Garten des Lokals aufgetischt werden. Sehr authentisch präsentiert sich Casablanca im La Taverne du Dauphin (+212-522-221200), taverne-du-dauphin.com in der Nähe des Hafens. In dem wohl berühmtesten Restaurant der Stadt fühlen sich Millionäre und Normalsterbliche gleichermaßen wohl. Fragen Sie den Kellner, was gerade frisch ist – dann bringt er Ihnen einen Korb voller Fische, aus denen Sie auswählen können. Genauso geht es auch am Marché Central zu: Sie kaufen auf dem Fischmarkt einfach das, worauf Sie gerade Appetit haben, und lassen Ihren Einkauf dann in einem der kleinen Cafés zubereiten.

Nur noch wenig Zeit?

Stöbern Sie auf Casablancas unglaublichen Trödelmärkten. Besonders empfehlenswert ist Soco de Moina in Hay Hasseni: ein Gewirr von Ständen und Lädchen, die eine große Auswahl an Art-déco-Antiquitäten wie Marmorbüsten, Kochgeschirr und Konzertflügel feilbieten.

Durchschnittliche Tagestemperatur und Regenmenge

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Min °C 81010111417202018151210
Max °C 161717182022252525222017
Mm/Tag 222110000122

This article was published on 7th October 2016 so certain details may not be up to date.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.