BRÜSSEL Städtereisen - 48 Stunden

Location: Europa, Belgien,

{48hour-cap}

Reisezeit

1hrs 30mins

Reise-Informationen

Landeswährung ist der Euro. Die Flugzeit ab Deutschland beträgt etwa anderthalb Stunden.

Anreise

Lufthansa fliegt täglich von vielen deutschen Metropolen (u. a. München und Hamburg) direkt nach Brüssel. http://lufthansa.com

Ryanair fliegt nonstop von Berlin nach Brüssel. http://ryanair.com

{lv_resources_de]

Belgien Tourismus – Wallonie & Brüssel bietet deutschsprachiges Hintergrundwissen sowie Tipps zu beiden Städten und darüber hinaus. http://belgien-tourismus.de

Further reading

Warum dorthin?

Bier-Fans aufgepasst! In Belgien gibt es mehr als 160 Brauereien, die etwa 500 verschiedene Biere herstellen. Dazu kommen spezielle Biervarianten und handwerklich Gebrautes. Macht insgesamt rund 1000 Sorten. Und die wollen in der trubeligen Hauptstadt des Königreichs verköstigt werden: ob malzig oder bitter, mild oder rauchig. Vom 24. November bis 31. Dezember findet in Brüssels Zentrum außerdem der Winter Wonders statt: ein riesiger Weihnachtsmarkt mit ausgefallenen Ständen und Eislaufbahn. Nach einem Bummel über den Markt ist es dann in den Kneipen und Bars rundherum besonders gemütlich. Gute Stimmung (und gutes Bier) garantiert.

Was man sehen sollte

Im Zentrum der Stadt laufen alle Fäden zusammen. Die Straßen, Boulevards und Gassen führen zurück auf den Grand Place, der von mittelalterlichen Fassaden umgeben ist. Von hier kann man auf Erkundungstour gehen, etwa zum Belgian Comic Strip Center http://comicscenter.net mit Ausstellungen und nachgebauten Comic-Figuren. Ein Muss für Fans von Tim und Struppi oder den Schlümpfen. Das Magritte Museum http://musee-magritte-museum.be liegt von dort aus nur einen Katzensprung entfernt. Es widmet sich ganz dem belgischen Surrealisten René Magritte. Danach ist Shopping angesagt: Les Galeries Royales Saint-Hubert http://grsh.be eignen sich dafür besonders gut. Die viktorianische Architektur in der Einkaufshalle ist allerdings so schön, dass man all die Läden und Boutiquen glatt vergisst. Naschkatzen decken sich rund um den Grand Place mit feinster Schokolade und Pralinen ein.

Wo man am besten übernachtet

Unter den Einheimischen war das Hôtel Saint- Géry +32-2204-0620, http://hotelstgery.com lange Zeit als „Hotel ohne Koffer“ bekannt. Oder mit anderen Worten: als Bordell. Doch vor fünf Jahren schnappte sich ein Investor das Gebäude am Place Saint-Géry, renovierte fleißig und knipste das Rotlicht endgültig aus. Heute ist es eines der angesagtesten Boutique-Hotels der Stadt. Etwas luxuriöser geht es im The Hotel +32-2504-1111, http://thehotel-brussels.be auf dem Boulevard de Waterloo zu. Der Spa- Bereich liegt hoch oben im 23. Stock und bietet allerbeste Panoramasicht auf die Skyline. Das Zoom Hotel +32-2515-0060, http://zoomhotel.be ist modern, ausgesprochen stylisch und liegt unweit der Shopping-Straße Avenue Louise. In den 37 Zimmern finden die Gäste jede Menge Industrie-Chic und großformatige Fotografien lokaler Künstler. Nicht zu verachten ist auch die Bar mit ihrer Auswahl an über 50 belgischen Bieren.

Wo man isst und trinkt

Ausflugstipps

Rund um den Place du Grand Sablon sind Schokofans und Süßmäuler im Paradies: Hier findet man zum Beispiel Läden von Pierre Marcolini, Wittamer und Godiva.

Die beiden wohl schönsten Pubs in Brüssel sind gut versteckt. Au Bon Vieux Temps +32-2217-2626 mutet mit seinem schmalen Steintor-Eingang etwas gotisch an. Im Barraum ist es schummerig-rustikal. Im The Toone Theatre +32-2513-5486, http://toone.be in der Rue du Marché aux Herbes gibt es neben einem traditionellen Puppentheater auch eine der umfangreichsten Bierkarten der Stadt. Danach geht es zu Les Petits Oignons +32-2511-7615, http://lespetitsoignons.be in der Rue de la Régence. Hier kommen Brasserie-Klassiker wie Steak Tartare, Muscheln oder Seezunge Müllerin, was auf Französisch den wohlklingenden Namen sole meunière trägt, auf den Tisch. Im Viertel Ixelles gibt es ebenfalls eine breite Vielfalt an kulinarischen Schätzen. Im La Quincaillerie +32-2533-9833, http://quincaillerie.be lässt man sich mit Fisch oder Hummer verwöhnen. Gehobene Küche serviert das luxuriöse Belga Queen +32-2217-2187, http://belgaqueen.be in der Rue Fossé aux Loups. In der Bar Green Lab +32-471-565849, http://greenlab.bar in der Avenue Louise lässt man den Abend mit einem Cocktail ausklingen. Wer Gin Tonic mag, kann aus einer unglaublichen Vielfalt von mehr als 200 Sorten auswählen. Noch eine Randnotiz: Auch wenn Moules-frites in Belgien ein unbestrittener Klassiker sind, gibt es noch mindestens ein weiteres Nationalgericht, das die Belgier mit Herzblut verzehren: stoemp (Kartoffelstampf mit Speck, Schalotten, Sahne und Kräutern). Gönnen Sie sich bei Madame Chapeau, +32-2514-4044, http://madamechapeau.be eine dampfende Portion.

Nur noch wenig Zeit?

Auf in die Rue Antoine Dansaert zum Schaufenster-Bummel und um (interessante) Leute zu beobachten.

Durchschnittliche Tagestemperatur und Regenmenge

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Min °C 1034811131211732
Max °C 5591217192222181486
Mm/Tag 222211112322

This article was published on 19th February 2018 so certain details may not be up to date.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.