BOSTON Städtereisen - 48 Stunden

Location: Nordamerika, USA,

{48hour-cap}

Reisezeit

8hrs 10mins

Reise-Informationen

Landeswährung ist der US-Dollar, wobei ein US-Dollar etwa 90 Euro-Cent entspricht. Die Flugzeit von Deutschland aus beträgt etwa acht Stunden.

Anreise

Lufthansa fliegt direkt von Frankfurt nach Boston. http://lufthansa.com
United Airlines fliegt von Berlin-Tegel über New Jersey nach Boston. http://united.com

{lv_resources_de]

Discover New England Hier finden Sie alles, was Sie zu Neuengland und Boston wissen müssen. http://neuenglandusa.de

Further reading

Warum dorthin?

In der historischen Metropole wurde Geschichte geschrieben. Bis heute kann man auf dem Freedom Trail quer durch die Altstadt zu den bedeutendsten Stätten des Unabhängigkeitskrieges spazieren und die Boston Tea Party noch einmal quasi live erleben. Auch sonst passiert viel: In den Talent- schmieden der Universitäten Harvard und MIT werden die klugen Köpfe von morgen ausgebildet, und im Zentrum entstehen an jeder Ecke neue Wohn- und Büroräume. Auch die Hotelszene boomt: Über 3000 neue Hotelbetten sind derzeit in Arbeit. Gut so, denn zu entdecken gibt es viel: zeitgenössische Kunst in Museen und Galerien, riesige Portionen frischer Meeresfrüchte sowie ent- husiastische Sportfans, die die Red Sox (Baseball), die Celtics (Basketball) oder die Bruins (Eishockey) anfeuern. Obendrein fühlt man sich hier ein bisschen wie in Europa. Denn Wolkenkratzer gibt es nur wenige, die meisten Wege kann man zu Fuß zurücklegen.

Was man sehen sollte

Einmal über den Harvard-Campus in Cambridge zu schlendern gehört ebenso zu einem Trip nach Boston wie ein Bier in der berühmten Cheers-Bar cheersboston.com in der Beacon Street. Das brandneue Edward M Kennedy Institute for the United States Senate emkinstitute.org ist ein Museum, in dem die Besucher Wissenswertes über den Senat und die Demokratie lernen. Gleich daneben gedenkt das JFK Library and Museum http://jfklibrary.org der berühmten Familie Kennedy. Das Museum of Fine Arts http://mfa.org widmet sich spektakulärer Kunst aus aller Welt, vor allem aber aus den USA. Noch Zeit übrig? Auf einer Bootstour rund um die Harbor Islands hat man einen ganz neuen Blick auf die Stadt. Selbst Sport-Muffel sollten sich ein Spiel der Boston Red Sox im berühmten Fenway-Park-Stadium nicht entgehen lassen. Schicker, aber auch teurer wird’s bei einer Shoppingtour durch die Newbury Street: Mit ihren exquisiten Edel-Boutiquen gilt sie als eine der besten Einkaufsstraßen in den Vereinigten Staaten.

Wo man am besten übernachtet

The Liberty +1-617-2244000, http://libertyhotel.com lässt kaum erahnen, dass das Gebäude im 19. Jahrhundert ein Gefängnis war. Heute gibt es hier Luxus pur, von geräumigen Zimmern bis hin zur lichtdurchfluteten Lobby. The Verb +1-617-5664500, http://theverbhotel.com ist jung, modern und cool. Der Hotelpool verwandelt sich am Abend in eine angesagte Party-Location. The Boxer +1-617-6240202, http://theboxerboston.com punktet mit schlichten, aber sehr schicken Zimmern und seiner zentralen Lage im historischen Viertel Bulfinch Triangle. The Envoy +1-617- 3883030, http://autograph-hotels.marriott.com ist unbedingt einen Besuch wert: Auf dem Dach des Hotels kann man im exzellenten Restaurant Lookout mit Blick auf die umliegende Skyline speisen.

Wo man isst und trinkt

Ausflugstipps

Kaufen Sie ein MBTA-Ticket für sieben Tage (ca. 20 Euro). Damit können Sie Bus und Bahn unbegrenzt nutzen.

Fisch und Schalentiere stehen auf dem Speiseplan der Bostonians ganz weit oben. Im Seaport District gibt es hierfür eine Menge guter Restaurants, viele davon auch mit Terrasse und traumhaftem Blick auf den Hafen. 75 on Liberty Wharf +1-617-2270754, http://onlibertywharf.com etwa führt leckere, herzhafte Brunch-Gerichte auf der Karte, das Bistro Tamo +1-617-3854304, http://tamoboston.com ist vor allem für seine Schinken-Fleischbällchen bekannt. Wer sich durch das South- End-Viertel schlemmen will, sollte das gemütliche B&G Oysters in der Tremont Street +1-617-4230550, http://bandgoysters.com sowie das provenzalisch angehauchte Fisch-Restaurant Mistral Bistro in der Columbus Avenue +1-617-8679300, http://mistralbistro.com nicht verpassen. Gehobene Küche im feinen Ambiente wird im Restaurant Menton +1-617-7370099, http://mentonboston.com aufgetischt. Obwohl es von Fachkreisen zu Recht regelmäßig ausgezeichnet, vielfach gelobt und gepriesen wird, sind die Preise durchaus human. Lassen Sie den Abend im Anschluss in der golden glänzenden Emerald Lounge im Revere Hotel http://reverehotel.com ausklingen. Auch im Drink drinkfortpoint.com ist der Name Programm – Backsteinwände und Industriemobiliar zeugen von vergangener Zeit, als die Cocktail-Bar noch eine Wollfabrik war.

Nur noch wenig Zeit?

Egal, wie lange Sie bleiben – an einem Teller mit cremiger Muschelsuppe (clam chowder) kommt man auf keinen Fall vorbei. Das berühmte Union Oyster House http://unionoysterhouse. com in der Union Street ist eine der besten Adressen für Meeresfrüchte an der ganzen US-Ostküste.

Durchschnittliche Tagestemperatur und Regenmenge

Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Min °C -5-5-14101518181483-3
Max °C 23813202528272317115
Mm/Tag 333333233333

This article was published on 4th December 2017 so certain details may not be up to date.

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.