Essen mit Geschichte(n): Die Gourmet Gallery inspiration

Anzeige - Frankfurt ist jährlicher Treffpunkt der internationalen Kochbuch-Community

Die Gourmet Gallery Frankfurter Buchmesse

Von Lafer bis Henze, von Foodblog bis Instawalk, von französischer Pâtisserie bis zu indonesischem Streetfood: Die kulinarische Welt mit all ihren Facetten kommt in der Gourmet Gallery auf 1.000 Quadratmetern (Halle 3.1, K 90 bis L 135) zusammen. Längst stehen nicht nur Lebensmittel als solche im Mittelpunkt, sondern auch die Geschichten dahinter: Was hat es zum Beispiel mit dem Ursprung und Anbau der Nahrungsmittel auf sich? Im Wettbewerb um Kunden tritt somit das Storytelling immer mehr in den Fokus und fördert das Segment „Food“ in der Publishing-Branche.

FOOD and TRAVEL ist schon zum zweiten Mal Medienpartner der Frankfurter Buchmesse. Kommen Sie uns  an unserem Stand in der Gourmet Gallery in Halle 3.1, Stand-Nr. K 105 besuchen. Wir freuen uns auf Sie! Vorab haben wir eine Auswahl an Programmpunkten für Sie zusammengestellt:

Länderküche und Country Image
Fremde Länder und gutes Essen gehen oft Hand in Hand. Kommen Sie mit auf die kulinarische Tour nach Frankreich, dem Ehrengast der Frankfurter Buchmesse, nach China oder Korea. Neben traditionellen Gerichten gibt es auch viel Neues zu entdecken. Unser Partner Arcus Aquavit lädt schon heute ein, das norwegische Trendgetränk zu kosten. 2019 ist Norwegen Ehrengast der Frankfurter Buchmesse.
Oder nehmen Sie an der Guided Tour „Where pleasure meets business“ für Experten und Journalisten mit Edouard Cointreau („Gourmand World Cookbook Awards”) teil.
Termin für die Tour: 13. Oktober, 12.00 Uhr – 13.00 Uhr

Der Foodblog-Talk
Im Dialog mit Foodbloggerin Sophia Hoffmann („Sophias vegane Welt“) sprechen Foodblogger wie Heike Niemoeller („Relleomein“), Stevan Paul („NutriCulinary“), Katharina Brömel („Streetfoodjunkies“) u.a. über ihre zwei Leidenschaften: Food und Blogs
Termine: 11.-13. Oktober, 13.00 Uhr – 13.45 Uhr

Lafer - Das Beste
Johann Lafer - Publikumsliebling und Sternekoch - geht seit 40 Jahren mit Leidenschaft, Fachwissen und Humor zu Werke, um Kochen zur Kunst zu erheben. Er erzählt von seinen wichtigsten Stationen und Erfahrungen in der Küche und der Welt der Kulinarik.
Termin: 12. Oktober, 14.00 Uhr – 15.00 Uhr, Veranstalter: Gräfe und Unzer Verlag GmbH

 

Über die Frankfurter Buchmesse
Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.150 Ausstellern aus 106 Ländern, rund 278.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 akkreditierten Journalisten, davon 2.400 Blogger, die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurter Buchmesse Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. http://www.buchmesse.de

 

Fotos:

Frankfurter Buchmesse/ Nerettin Cicek, Marc Jacquemin

Travel Details

Mehr Information und das gesamte Programm: http://www.buchmesse.de/de/im_Fokus/kochenundgeniessen/

FOOD and TRAVEL finden Sie in der „Gourmet Gallery“ in Halle 3.1, Stand-Nr. K 105

{publish-date}

Werben Sie bei uns

Erreichen Sie die wichtigsten Entscheidungsträger und Trendsetter in Sachen Food, Wein und Reisen.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Marke bei der vielreisenden, kaufkräftigen Premium-Leserschaft und den Liebhabern von gutem Essen, Wein und Reisen erfolgreich in den Vordergrund stellen. Kombi-Buchungen über unsere internationalen Ausgaben verfügbar in Deutschland, Österreich, Schweiz, den United Kingdom, Italien, Mexiko, der Republik Türkei sowie im Arabischen Raum.